Programm für Kinder & Familien

Jedes Wochenende gibt es viele verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Manche kann man zusammen besuchen, andere sind nur für kleine Gäste. Und natürlich finden die Kurse in den Ferien auch unter der Woche statt. Also: Los geht's, auf die Reise in spannende Welten.

 
zurück
Seite 1 / 4
vor
So. 22.09.
11:00 - 12:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Farben und Formen – Spurensuche im Design

In der Dauerausstellung »Kunst und Design im Dialog« gibt es schrille, grellgrüne und orangefarbene Objekte, aber auch die leiseren Farbtöne oder organischen Formen könnt ihr finden. Mit unserem »Farben und Formen-Kasten« macht ihr euch auf die Suche.

Eero Aarnio: Sessel »Pastille« grün, Pastil Chair: © Sascha Fuis

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Sternstunden | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

So. 22.09.
15:00 - 16:15 Uhr

Lesung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Irgendwohin oder der Tag an dem George das Fliegen lernte

George ist anders als die meisten Gänse; er ist am liebsten Zuhause, dort gefällt es ihm einfach besser als irgendwo sonst. Hier kann er backen, und alle Freunde kommen zu ihm geflogen, um die Leckereien aus seiner Backstube zu probieren. Nur im Winter ist er ganz allein… Bis er den Bären Pascal trifft, der den wahren Grund dafür entdeckt.

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Guss Gordon/Übersetzung: Gundula Müller-Wallraf. Mit anschließender Führung. 

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln/KFA e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 28.09.
11:00 - 12:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Vitrine frei: In der Hand & unter der Lupe: Mittelalter (be)greifen

"Vitrine frei! Sammeln, Staunen, Forschen im Museum Schnütgen.“ Unter diesem Motto laden wir Sie und Ihre Familie bei freiem Eintritt ein, das Wochenende am 28. & 29. September im Museum Schnütgen zu verbringen!

Hart wie Stein, weich wie Stoff, spitz wie ein Einhorn... wie fühlt sich Kunst eigentlich an? Die echten Kunstwerke selbst dürfen wir natürlich nicht anfassen. Aber fast. Wer sich traut, die Hand in die Forscherbox zu stecken, kann wortwörtlich Kunst begreifen. Ihr spürt, wie sich die Materialien anfühlen, aus denen die Kunst des Mittelalters gemacht ist. Und manches werdet ihr auch erst unter der Lupe sehen. Kommt dazu – forscht mit an den Materialien und entdeckt die Kunst des Mittelalters.

Samstag & Sonntag – 28. & 29.09.2019
Eintritt an beiden Tagen frei!

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse des Museum Schnütgen | Teilnahme: kostenlos

Sa. 28.09.
13:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Vitrine frei: In der Hand & unter der Lupe: Mittelalter (be)greifen

"Vitrine frei! Sammeln, Staunen, Forschen im Museum Schnütgen.“ Unter diesem Motto laden wir Sie und Ihre Familie bei freiem Eintritt ein, das Wochenende am 28. & 29. September im Museum Schnütgen zu verbringen!

Hart wie Stein, weich wie Stoff, spitz wie ein Einhorn... wie fühlt sich Kunst eigentlich an? Die echten Kunstwerke selbst dürfen wir natürlich nicht anfassen. Aber fast. Wer sich traut, die Hand in die Forscherbox zu stecken, kann wortwörtlich Kunst begreifen. Ihr spürt, wie sich die Materialien anfühlen, aus denen die Kunst des Mittelalters gemacht ist. Und manches werdet ihr auch erst unter der Lupe sehen. Kommt dazu – forscht mit an den Materialien und entdeckt die Kunst des Mittelalters.

Samstag & Sonntag – 28. & 29.09.2019
Eintritt an beiden Tagen frei!

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse des Museum Schnütgen | Teilnahme: kostenlos

Sa. 28.09.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Klatschbilder

Manche lassen sich bei ihren Kunstwerken von der Fantasie helfen: Sie sehen so lange einen Klecks an, bis sie noch mehr in ihm erkennen – vielleicht ein hungriger Fisch, ein kleines Gespenst oder was auch immer. Nach dem Rundgang durch das Museum experimentieren wir im Atelier mit Klatschbildern. Was siehst du in deinem Klecks?

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini | Reihe: Kinderwerkstatt | Technik: Abklatschverfahren, Zeichnen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 26.09.2019

Sa. 28.09.
14:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Trudchen und die anderen…

Papiertheater im Käthe Kollwitz Museum

Sie blicken schüchtern hinter den Müttern hervor oder lugen neugierig von der Treppe herunter: die Kinder in den Bildern von Käthe Kollwitz. Wir entwerfen ein kleines Theaterstück, in dem sie alle auftauchen. Auf einer Minibühne erwecken wir unsere selbstgebastelten Figuren zum Leben und lassen sie ihre Geschichten erzählen.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Kollwitz im Esszimmer – Leben mit schwerer Kost “, 04.07.2019 - 29.09.2019

Sa. 28.09.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Die Hand der Fatima

Die Hand der Fatima ist im Islam ein Zeichen, das als schützend gilt und vor allem im Kampf gegen übelwollende Dschins und den bösen Blick zum Einsatz kommt. Du lernst ihre Kräfte kennen und stellst dein eigenes Amulett her.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Metallfolie prägen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 25.09.2019

Sa. 28.09.
15:00 - 16:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Vitrine frei: Mittendrin statt nur dabei: Familienführung für kleine und große Forscher*innen

"Vitrine frei! Sammeln, Staunen, Forschen im Museum Schnütgen.“ Unter diesem Motto laden wir Sie und Ihre Familie ein bei freiem Eintritt, das Wochenende am 28. & 29. September im Museum Schnütgen zu verbringen!

Das Museum Schnütgen hat Zuwachs bekommen. Und den entdecken wir in dieser Führung gemeinsam. Welche Materialien wurden verwendet? Wie fühlen sie sich an? Was kann man erkennen, wenn man ganz genau hinsieht? Und das können alle: Groß und Klein. Neugierde ist schließlich keine Altersfrage. Dazu gibt's Geschichte und Geschichten rund um die Neuankömmlinge.

Für: Familien | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Christina Clever-Kümper | Treffpunkt: Kasse des Museum Schnütgen

So. 29.09.
11:00 - 12:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Vitrine frei: In der Hand & unter der Lupe: Mittelalter (be)greifen

"Vitrine frei! Sammeln, Staunen, Forschen im Museum Schnütgen.“ Unter diesem Motto laden wir Sie und Ihre Familie bei freiem Eintritt ein, das Wochenende am 28. & 29. September im Museum Schnütgen zu verbringen!

Hart wie Stein, weich wie Stoff, spitz wie ein Einhorn... wie fühlt sich Kunst eigentlich an? Die echten Kunstwerke selbst dürfen wir natürlich nicht anfassen. Aber fast. Wer sich traut, die Hand in die Forscherbox zu stecken, kann wortwörtlich Kunst begreifen. Ihr spürt, wie sich die Materialien anfühlen, aus denen die Kunst des Mittelalters gemacht ist. Und manches werdet ihr auch erst unter der Lupe sehen. Kommt dazu – forscht mit an den Materialien und entdeckt die Kunst des Mittelalters.

Samstag & Sonntag – 28. & 29.09.2019
Eintritt an beiden Tagen frei!

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse des Museum Schnütgen | Teilnahme: kostenlos

So. 29.09.
13:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Vitrine frei: In der Hand & unter der Lupe: Mittelalter (be)greifen

"Vitrine frei! Sammeln, Staunen, Forschen im Museum Schnütgen.“ Unter diesem Motto laden wir Sie und Ihre Familie bei freiem Eintritt ein, das Wochenende am 28. & 29. September im Museum Schnütgen zu verbringen!

Hart wie Stein, weich wie Stoff, spitz wie ein Einhorn... wie fühlt sich Kunst eigentlich an? Die echten Kunstwerke selbst dürfen wir natürlich nicht anfassen. Aber fast. Wer sich traut, die Hand in die Forscherbox zu stecken, kann wortwörtlich Kunst begreifen. Ihr spürt, wie sich die Materialien anfühlen, aus denen die Kunst des Mittelalters gemacht ist. Und manches werdet ihr auch erst unter der Lupe sehen. Kommt dazu – forscht mit an den Materialien und entdeckt die Kunst des Mittelalters.

Samstag & Sonntag – 28. & 29.09.2019
Eintritt an beiden Tagen frei!

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse des Museum Schnütgen | Teilnahme: kostenlos

Do. 03.10.
16:30 - 17:30 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Fotoszene kids

Kennt ihr schon das Foto Lab im Museum Ludwig? In der 2. Etage findet ihr angedockt an den Raum für Fotografie, einen Ort, an dem ihr euch selbst ausprobieren könnt – beispielsweise an der Camera Obscura – sie funktioniert ganz ohne Strom, Batterien oder Akku. Einen einfachen dunklen Kasten mit einem kleinen Loch – viel mehr braucht man nicht, um ein Bild auf einem Transparentpapier sichtbar zu machen. Wir werden gemeinsam Motive puzzeln, suchen und Lieblingsmotive ausmalen. Die Eltern können bei den Kindern bleiben oder sich im angrenzenden Raum die Ausstellung anschauen.

Anmeldung unter kids@photoszene.de

Für: Kinder ab 4 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Inga Schneider | Technik: Experimentieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 3,50 | Anmeldung bis: 01.10.2019

Sa. 05.10.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Das Mondfest

Im Herbst feiern viele Menschen in Asien gemeinsam mit ihrer Familie und Freunden ein besonderes Fest zu Ehren des Mondes. Heute erfährst du alles darüber und hörst Geschichten rund um den Mond. Für gemütliche Herbstabende bastelst du einen chinesischen Lampion, den du mit Motiven des Mondfestes dekorieren kannst.

 

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Anna Sellmann M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Basteln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 02.10.2019

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Sa. 05.10.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Gott mit dem Elefantenkopf

Unzählige Legenden berichten über die Geburt Ganeshas, des indischen Elefantengottes. Aber warum hat er gerade eine Maus als Reittier? Und was macht er auf dem farbenprächtigen Altar zu Ehren der Göttin Durga? In der Werkstatt gestaltest du einen eigenen Elefantengott als Glücksbringer.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 03.10.2019

So. 06.10.
11:00 - 11:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

»Zurück in die Zukunft« – Space Design

1969 tat der erste Mensch einen Schritt auf dem Mond – spätestens von da an schien überhaupt alles möglich zu sein! Wie diese Gedankenwelt auch das Design bestimmt hat, findet ihr gemeinsam heraus.

Zur gleichen Zeit findet für die Erwachsenen eine eigene Führung statt.

Eero Aarnio, Sitzkugel »Ball Chair«: © Sascha Fuis.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

So. 06.10.
15:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Stillleben: Eine stille Welt?

Sind Stillleben stille Bilder? Ihr untersucht Bilder, die täuschend echt aussehen und entdeckt dabei allerhand Lebendiges. Eine Reise in die Welt der Fünf Sinne ...

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Familienführung | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos

Sa. 12.10.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Mosaikwerkstatt

Jeder kennt es, Kölns schönstes Mosaik: Das Dionysosmosaik zierte einst als Fußbodenschmuck eine römische Stadtvilla. Im Workshop erfahrt ihr viel Interessantes über die dargestellten Figuren, Tiere und Ziermotive. Anschließend sucht ihr euer Lieblingsmotiv aus und fertigt wie römische Mosaikmeister mit Steinen und Mörtel ein eigenes farbiges Mosaik.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Daniela Rösing | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Mosaiklegen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 10.10.2019

Sa. 12.10.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

T-Shirt-Upcycling

Heute dreht sich alles um unsere »zweite Haut«, die Kleidung. Du erfährst, wie Menschen in weit entfernten Ländern Stoffe und Kleider auf sehr unterschiedliche Weise herstellen. Doch auch aus gebrauchten Kleidungsstücken lassen sich noch tolle Sachen machen! Du gestaltest ein »altes« T-Shirt neu und lässt dich dabei von den Mustern und Farben der Stoffe aus verschiedenen Ländern und Kulturen inspirieren.

Bitte ein gebrauchtes (sauberes), unifarbenes T-Shirt mitbringen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Entwerfen. Malen, Stoffdruck | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 10.10.2019

So. 13.10.
11:30 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft…!

Entdeckertour für Kinder

Die Straßenzüge der Großstadt Berlin waren auch vor 100 Jahren schon voller unterschiedlicher Menschen und Geschichten. Arbeiter, reiche Bürger und immer wieder Kinder begegnen uns in den Bildern der Sonderausstellung. Wir nehmen euch mit auf die Straßen und Gehwege, schauen wer uns dort über den Weg läuft und erkunden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von damals und heute.

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Berliner Realismus “, 10.10.2019 - 05.01.2020

Mo. 14.10.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Kölnisches Stadtmuseum

Vom Dom zum Eiffelturm – Eine fotografische Reise von Köln nach Paris

Mo, Di (2 Termine) 14.10. - 15.10., jeweils 11:00 - 14:00

Karl Hugo Schmölz hat mit nur 19 Jahren in Paris tolle Fotografien auf der Weltausstellung 1937 gemacht. Sein Vater, Hugo Schmölz, hatte Jahre zuvor Aufnahmen von Köln angefertigt und nun sind die Fotografien von Vater und Sohn, von Köln und Paris zusammen zu sehen. Möchtet ihr einmal den Eiffelturm an den Rhein stellen oder die Seine durch den Dom fließen lassen? Ihr unternehmt eine Reise von Köln nach Paris, baut eine Camera Obscura und schneidet, reißt und klebt eure Eindrücke zu Collagen.

Mitzubringen: Mittagssnack für die Pause

Abb.: Blick auf dem Eiffelturm: Blick auf den Eiffelturm, links das Deutsche Haus, rechts der sowjetische Pavillon, Archiv Wim Cox.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Inga Schneider | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Collagieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | Material: € 4,00 | Anmeldung bis: 12.10.2019 | Rahmenprogramm zu: „KÖLN AM RHEIN – Oder: Von Zeit zu Zeit“, 24.08.2019 - 15.12.2019

Mo. 14.10.
11:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Elternzeit

Führung für Eltern mit Kind (bis 12 Monate)

Immer am zweiten Montag im Monat laden wir ein zu einer Kunstpause für Eltern mit Baby. Gemeinsam sehen wir uns die jeweils aktuelle Ausstellung an. Ganz in Ruhe, ganz unter uns. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie und Ihr Kind brauchen – auch zum Stillen, Weinen oder Wickeln. Eine Tragehilfe während des Rundgangs ist von Vorteil, aber kein Muss. Es ist auch genügend Platz für den Kinderwagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Daher ist eine vorherige Anmeldung wünschenswert unter museum@kollwitz.de – gerne auch noch kurzfristig am Tag selbst, dann bitte telefonisch unter 0221 / 227-2899.

Für: Familien | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Berliner Realismus “, 10.10.2019 - 05.01.2020

zurück
Seite 1 / 4
vor
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Download
 
Individuell buchbare Angebote für Kinder
Kindergeburtstag im Museum