Museum für Angewandte Kunst Köln

Das MAKK ist das einzige Museum seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Seit 1989 präsentiert das Haus seine umfassenden Sammlungen aus 800 Jahren europäischen Kunsthandwerks sowie eine 5.000 Jahre zurückreichende Schmucksammlung im Herzen von Köln – Blick auf die Domspitzen inklusive. Der Rundgang durch die Jahrhunderte vermittelt den künstlerischen Reichtum der unterschiedlichen Epochen und Stile. Die umfangreichen Sammlungsbestände basieren auf einem außerordentlichen Mäzenatentum.

Zuletzt konnte 2008 ein Highlight eröffnet werden: die durch die Sammlung Prof. R.G. Winkler wesentlich erweiterte Design-Abteilung mit ihrem Schwerpunkt auf nordamerikanischem und westeuropäischem Design des 20. und 21. Jahrhunderts. 

 
 

Öffentliche Führungen

Do. 02.02.
18:00 Uhr

Aspekte der Historischen Sammlungen

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „Ausgewählt 1“, 15.12.2022 - 12.03.2023

mehr
Sa. 04.02.
14:30 Uhr

Transparente Vielfalt: Glas in Kunst und Design

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Erika Kämmerling | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

mehr
So. 05.02.
11:00 Uhr

Rosen, Tulpen, Nelken...

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Susanna Taras “, 22.10.2022 - 26.03.2023

mehr

Veranstaltungen

Do. 02.02.
18:00 Uhr

Workshop | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

(Groß-) Eltern und Kind-Kurs: Alte Schachtel? Neues Schmuckstück!

Für: Familien | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Nicole Dorweiler | Reihe: KinderUndFamilien | Technik: Basteln, Nähen, Gestalten | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 15,00 | ermäßigt: € 7,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 31.01.2023 22.10.2022 - 26.03.2023

mehr
Do. 02.02.
19:00 Uhr

Eröffnung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Between the Trees. Urbanes Grün – Kunst – Design

Für: Alle | Von: Museum für Angewandte Kunst | Reihe: MAKKfuture 03.02.2023 - 16.04.2023

mehr

Führung

Aus alt mach neu! Re- und Upcycling im Design

Das Thema der Nachhaltigkeit beschäftigt die Designszene schon länger. Auch in der Dauerausstellung "Kunst + Design im Dialog" lassen sich zahlreiche Objekte zum Thema finden: Vom "Lumpenteller" über den "Rover-2-Seater" bis zum "Inflatable Stool" von Verner Panton by Verpan. Manchal aus der Not oder einer Anti-Haltung geboren, waren sie immer zukunftsweisend.

Für: Erwachsene |

Dauer: 60 Minuten | Gruppengröße: max. 25
Preis pauschal: € 75 | ermäßigt € 50 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10 | zzgl. Eintritt | Mehrere Gruppen parallel: 2 

Führung

Ausgewählt 1 - Aspekte der historischen Sammlungen

Die Ausstellungsreihe „Ausgewählt“ ist ein ausdrücklich provisorisches Präsentationsformat, das „Aspekte der Historischen Sammlungen“ des MAKK in den Fokus stellt. Die hierzu initiierte Ausstellungsreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt des mit der Neukonzeption der Historischen Schausammlungen befassten Museumsteams, das derzeit die eigenen Sammlungen intensiv erforscht und neu bewertet. Für die Auftaktausstellung wurde ein ganz persönlicher Zugang gewählt, indem alle sieben Teammitglieder jeweils fünf Objekte ausgewählt haben, die für sie aktuell spannende Aspekte der Sammlungen verdeutlichen, die sie mit den Besucher*innen des MAKK teilen möchten.

Dauer: 60 Minuten | Gruppengröße: max. 25
Preis pauschal: € 75 | ermäßigt € 50 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10 | zzgl. Eintritt | Mehrere Gruppen parallel: nein

Für: Erwachsene |

 
 
 

Ausstellungen

Ausgewählt 1

Aspekte der Historischen Sammlungen

15. Dezember 2022 bis 12. März 2023

„Ausgewählt 1“ ist der Auftakt eines seriellen und ausdrücklich provisorischen Präsentationsformats, das die Historischen Sammlungen des MAKK in den Fokus stellt. Diese umfassen alle Gattungen der Freien und Angewandten Kunst mit einem zeitlichen Schwerpunkt vom Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert.

Susanna Taras

Blumen, Flowers, Fleurs

22. Oktober 2022 bis 26. März 2023

Päonien, Rosen, Narzissen, Orchideen, Gänseblümchen und Veilchen – Susanna Taras Blumenreliefs sind Malerei aus Wolle. Mit der irisierenden, fast grellen Farbigkeit und dem überlebensgroßen Format verleiht Taras der blühenden Natur eine monumentale Übersteigerung und rückt sie damit ins Rampenlicht.

Vorschau

Between the Trees

Urbanes Grüne – Kunst – Design

3. Februar bis 16. April 2023

Die Ausstellung „Between the Trees“ stellt den Baum als Objekt in den Fokus. Der Baum hat eine fundamentale Bedeutung für den urbanen Raum und das Grün in der Stadt, dient aber auch als Inspirationsquelle und Werkstoff für Design und Kunst. Konkret geht es darum, die Wertschätzung und Integration des Baums im urbanen Kontext bzw. im städtischen Raum zu erhöhen.

Staatspreis MANUFACTUM für angewandte Kunst und Design im Handwerk

27. Mai bis 13. August 2023

Die Ausstellung präsentiert rund 100 nominierte Arbeiten aus den zahlreichen Einreichungen gestaltender Handwerker*innen aus Nordrhein-Westfalen. In den Bereichen Bild- und Druckmedien, Kleidung und Textil, Möbel, Objekt und Skulptur, Schmuck sowie Wohnen und Außenbereich werden sechs herausragende Leistungen prämiert.

 

Adresse

An der Rechtschule
50667 Köln
T +49 221 221 23860
F +49 221 221 23885
makk@stadt-koeln.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr 
jeden ersten Donnerstag im Monat 10 - 22 Uhr
Montag geschlossen.

an Feiertagen (auch montags!) geöffnet wie sonntags:
Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam, Pfingstmontag, Tag der Deutschen Einheit (3. Okt.), Allerheiligen, 2. Weihnachtstag.

montags geschlossen
sowie an Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr.

Die Design-Abteilung ist in neuer Konzeption zu besichtigen!

Die Historischen Sammlungen bleiben wegen Sanierungsarbeiten und Neukonzeption geschlossen.

Eintritt

Eintrittskarten sind den ganzen Tag gültig.

Dauerausstellung „Kunst + Design im Dialog":
4 €, ermäßigt 2 €

Sonderausstellung „Hélène Binet – Das Echo von Träumen. Gottfried Böhm zum 100. Geburtstag" (bis 20.12.2020):
5 €, ermäßigt 2,50 €

Kombiticket „Kunst + Design im Dialog" und „Hélène Binet – Das Echo von Träumen. Gottfried Böhm zum 100. Geburtstag":
8 €, ermäßigt 4 €

freier Eintritt (Ständige Sammlung) Kölner Kinder bis 18 Jahre, alle Schülerinnen und Schüler (inkl. 2 Begleitpersonen je Klasse), KölnPass-Inhaberinnen und -Inhaber, Geburtstagskinder mit Wohnsitz Köln am Tag ihres Geburtstage.

1. Donnerstag im Monat (ausgenommen Feiertage): freier Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher mit Wohnsitz in Köln. 

Schwerbehinderte zahlen 50% des regulären Eintrittspreises. Eine Begleitperson erhält kostenlosen Eintritt, sofern im Behindertenausweis der Buchstabe B vermerkt ist. Der Schwerbehindertenausweis ist an der Museumskasse zur Gewährung des ermäßigten Eintrittes vorzulegen.

Audioguides

vorhanden

Audioguides für Sehbehinderte vorhanden

Barrierefreiheit

Museumseingang ebenerdig. Behindertentoiletten vorhanden. Aufzug ebenerdig im Eingangsbereich/Kasse. Alle Bedienelemente im Aufzug sind in behindertengerechter Höhe angebracht. Mittels Aufzug sind alle Ausstellungsabteilungen im 1. und 2. OG sowie UG (Sanitärbereich) zugänglich. Achtung: Dieser Aufzug ist derzeit defekt. Wir werden den Schaden so schnell wie möglich beheben und bitten um Ihr Verständnis.

Mit einem zweiten Aufzug gelangt man in die Ausstellungshalle sowie ins EG des Designflügels. Ein Rollstuhl-Treppenlift für die Erreichbarkeit der zweiten Ausstellungsebene der Designabteilung ist vorhanden.

Gastronomie

zur Zeit ist die Gastronomie im MAKK geschlossen!

Anfahrt & Verkehrsanbindung

Öffentliche Verkehrsmittel
Bahn, S-Bahn (vom Flughafen): "Hauptbahnhof"
Bus, U-Bahn, Straßenbahn: "Dom/Hauptbahnhof" (ca. 10 Minuten Fußweg)
Parkhäuser 
Am Dom / DuMont-Carré