Führungen & Akademieprogramm

Die Akademie bietet Ihnen einen intensiven Zugang zu den Themen in den Kölner Museen. Geschichtliche und kulturelle Zusammenhänge, Blicke auf andere Gattungen und hinter die Kulissen stehen im Mittelpunkt. Unsere Experten freuen sich auf den Dialog mit Ihnen.

 
Fr. 23.04.
15:00 - 16:30 Uhr

Vortrag | NS-Dokumentationszentrum

Portale, 360-Grad-Rundgang und Recherche: Das NS-DOK in der digitalen Welt

Das NS-DOK hat in den letzten Jahren eine umfangreiche digitale Struktur aufgebaut, um seine Inhalte und Themen auch im WorldWideWeb zu präsentieren: Längst findet sich die Dauerausstellung auch im virtuellen Raum, verschiedene thematische Portale von der "Erlebten Geschichte" bis hin zu "Jugend 1918 - 1945" präsentieren umfangreiches Material sowie Hintergrundinformationen und Online-Kataloge oder Dokumentationen bieten zahlreiche Recherchemöglichkeiten.

Lernen Sie in dieser Online-Veranstaltung die verschiedenen digitalen Angebote des NS-DOK kennen, erhalten Sie Tipps und Hinweise zu deren Nutzung und tauschen Sie sich mit dem zuständigen Referenten über die digitalen Perspektiven in der Bildungs- und Vermittlungsarbeit aus.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl empfehlen wir eine vorherige Anmeldung.
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur Videoplattform BigBlueButton mit allen notwendigen Informationen per Mail.

Abb.: Startseite www.nsdok.de (screenshot, Lukassen)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Dirk Lukaßen | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Videoplattform BigBlueButton | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 18.04.2021

Fr. 30.04.
19:00 Uhr

Gespräch | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Istanbul im Blick der europäischen Kunst

Im Mittelpunkt der Sonderschau „Bon Voyage, Signac!“ steht Signacs pointilistisches Meisterwerk „Konstantinopel: Yeni Djami“. Mit einer impressionistischen Reise von Paris nach Istanbul begrüßt das Wallraf sein „neues“ Signac-Gemälde.

Maler wie Signac zieht es seit dem 19. Jahrhundert vermehrt nach Istanbul. Welches Bild dieser Stadt entwerfen europäische Kunstschaffende seit dem 19. Jahrhundert? Wie verändert sich das Stadtbild im Laufe dieser Zeit? Wie bestimmen aktuelle Themen wie die Umwidmung der Hagia Sophia unser Bild von Istanbul?

Nach einem kurzen Blick in die Ausstellung (10 Minuten) bieten wir Ihnen einen Vortrag zum Bild Istanbuls in der europäischen Kunst (20 Minuten), wobei Sie wählen können, ob Sie diesem in deutscher oder türkischer Sprache folgen wollen. Anschließend schalten wir uns in einem gemeinsamen Diskussionsforum zusammen.  

Über diesen Link: Hier geht es zum Vortrag "Istanbul im Blick der europäischen Kunst" können Sie kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen. Der digitale Veranstaltungsraum ist für Sie 15 Minuten vor der Veranstaltung geöffnet; bitte nutzen Sie diese Zeit bei Bedarf für einen Techniktest.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Netiquette für die Teilnahme an digitalen Veranstaltungen.
Sollten Sie technische Probleme haben, wählen Sie in dieser Zeit bitte folgende Nummer: 0221/221 - 24083.

Bild: Paul Signac, Konstantinopel: Yeni Djami, 1909, Öl auf Leinwand, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Dauerleihgabe Stiftung Kunst im Landesbesitz (NRW).

Für: Alle | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Fatma Tuna, Hassan Deveci, Dominik Fasel und Stephanie Sonntag | Reihe: Akademieprogramm | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Bon Voyage, Signac! Eine impressionistische Reise durch die eigene Sammlung“, 16.04.2021 - 22.08.2021

So. 16.05.
11:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Eine Stunde Mittelalter

Der Sonntag fängt gut an: mit einem Besuch im Museum Schnütgen und den Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes. Gemeinsam erkunden Sie die Sammlung, entdecken Neuerungen in der Präsentation und lernen die Lieblingsstücke der Kolleg*innen kennen. So erleben Sie das Museum immer wieder aus einem neuen Blickwinkel.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung. Sollte es noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Information im Museum.

Abb.: Museum Schnütgen, Foto: RBA

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 11.05.2021

So. 23.05.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Made in China

Täglich benutzen wir Dinge, die aus den Materialien Porzellan und Papier bestehen. Sie wurden vor langer Zeit in China erfunden. Möchtest du mehr diese genialen Erfindungen aus dem Reich der Mitte erfahren?

Die Teilnahmeplätze sind aktuell auf 6 beschränkt. Daher empfehlen wir eine Anmeldung! Sollte es noch freie Plätze geben, erfährst du dies kurz vorher an der Museumskasse. Bitte trage bei deinem Besuch einen Mund-Nasen-Schutz.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ulrike Michel | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Freier Eintritt für Kinder | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 18.05.2021

So. 23.05.
11:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Eine Stunde Mittelalter

Der Sonntag fängt gut an: mit einem Besuch im Museum Schnütgen und den Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes. Gemeinsam erkunden Sie die Sammlung, entdecken Neuerungen in der Präsentation und lernen die Lieblingsstücke der Kolleg*innen kennen. So erleben Sie das Museum immer wieder aus einem neuen Blickwinkel.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung. Sollte es noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Information im Museum.

Abb.: Museum Schnütgen, Foto: RBA

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 18.05.2021

Fr. 28.05.
15:00 - 16:00 Uhr

Vortrag | Museum für Angewandte Kunst Köln

„Vores Smykker“ / „Unser Schmuck“ Zeitgenössisches Schmuckdesign in der Sammlung der Danish Arts Foundation

Die Stiftung Statens Kunstfond kauft seit 1978 Schmuckstücke der anerkanntesten und experimentellsten Schmuckkünstler Dänemarks an. Im Jahr 2007 entwickelte die Danish Arts Foundation für ihre Sammlung die Idee der „tragbaren Kunst“. Seither können dänische Bürger*innen, die bei einer offiziellen Veranstaltung eine aktive Rolle innehaben, sich Schmuckstücke aus der Sammlung ausleihen. Sie werden so zu Botschafter*innen der Schmuckkunst, indem sie die Schmuckstücke tatsächlich tragen und über diese mit Bürger*innen in einen Dialog treten.

Wir laden Sie herzlich zu einem 40-minütigen, bebilderten Vortrag und anschließender Fragerunde ein. Der digitale Veranstaltungsraum ist für Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bitte nutzen Sie diese Zeit bei Bedarf für einen Techniktest. Sollten Sie technische Probleme haben, wählen Sie in dieser Zeit bitte folgende Nummer: 0221/22124011.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl empfehlen wir eine vorherige Anmeldung.
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur Videoplattform BigBlueButton mit allen notwendigen Informationen per Mail.

Bild: Helle Løvig Espersen, "Herzring", 2003, Foto: © Thomas Damgaard

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Lena Hoppe M. A. | Reihe: Akademieprogramm | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 26.05.2021 | Rahmenprogramm zu: „Danish Jewellery Box. Zeitgenössisches Schmuckdesign“, 13.03.2021 - 01.08.2021

So. 30.05.
11:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Eine Stunde Mittelalter

Der Sonntag fängt gut an: mit einem Besuch im Museum Schnütgen und den Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes. Gemeinsam erkunden Sie die Sammlung, entdecken Neuerungen in der Präsentation und lernen die Lieblingsstücke der Kolleg*innen kennen. So erleben Sie das Museum immer wieder aus einem neuen Blickwinkel.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung. Sollte es noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Information im Museum.

Abb.: Museum Schnütgen, Foto: RBA

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 25.05.2021

So. 06.06.
11:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Klein, aber oho!

Heute dreht sich alles um die kleinen Kunstwerke, die neben ihren megagroßen Geschwistern im Museum fast übersehen werden. Dabei haben gerade sie tolle Geschichten zu erzählen!

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 04.06.2021

Do. 10.06.
18:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Meister Arnt – ein Geschenk aus Paris

Das Passionsretable aus dem Musée de Cluny zu Gast in Köln (23. Oktober 2020 - 13. Juni 2021).

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von neun Personen empfehlen wir, sich frühzeitig an der Kasse in die entsprechende Kontaktliste einzutragen. Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Mit: Kuratorenführung | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 13.06.
15:00 - 16:15 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Im Garten von Oma Apo

Vielleicht ist Oma Apo ja ein bisschen anders, jedenfalls geht sie jeden Tag auf den Markt, aber nicht etwa um einzukaufen, sondern um welkes Gemüse einzusammeln. Oma Apo will auch hoch hinauf, in ihren Dachgarten! Und was macht sie dort? Sie füttert die Hühner mit den Gemüseblättern. Und was nicht gefressen wird, das bekommen die lieben Pflänzchen. Es geht wirklich lebhaft zu im Garten von Oma Apo: Da haben die Tomaten Hunger, der Senfkohl hat Durst und der Chinakohl ruft um Hilfe, weil die fetten Raupen ihn fressen wollen. Und schließlich wird es doch eine sehr reichhaltige Ernte, viel zu groß, als dass Oma Apo alles alleine essen könnte. Was wird sie nun wohl tun? 

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Tang Wei. Mit anschließender Führung.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung! Du kannst kurz vor der Veranstaltung an der Museumskasse nach freien Plätzen fragen. Bitte denke an einen Mund-Nasen-Schutz.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und  LeseWelten, der Vorleseinitiative der KFA e. V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 10.06.2021

So. 04.07.
11:00 - 12:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Ein Garten voller Zauberkraft

Der Klostergarten von St. Cäcilien war früher kein Ort für ein Picknick oder zum Fußballspielen. Hier wurden Kräuter gegen die unterschiedlichsten Krankheiten angebaut. Das war die Medizin jener Zeit. Wir sind gespannt, ob deine Nase dir verrät, was für Pflanzen hier heute noch wachsen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung. Sollte es noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Information im Museum.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Daniela Rösing | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 01.07.2021

So. 11.07.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Kranich, Drache, Lotos – Glückszeichen auf Kunst

Ob kostbares Porzellangefäß, archaische Bronzeglocke oder edles Lackmöbel. Viele Objekte im Museum sind mit Tier- oder Pflanzenmustern verziert. Möchtest Du wissen, was sie bedeuten?

Die Teilnahmeplätze sind aktuell auf 6 beschränkt. Daher empfehlen wir eine Anmeldung! Sollte es noch freie Plätze geben, erfährst du dies kurz vorher an der Museumskasse. Bitte trage bei deinem Besuch einen Mund-Nasen-Schutz.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Anna Sellmann M. A. | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 08.07.2021

So. 18.07.
11:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Top secret: Kunstgeheimnisse

Heute wollen wir es wissen! Welche außergewöhnlichen Geschichten verbergen die Kunstwerke? Was verraten sie uns über die Marotten und Vorlieben der Künstlerinnen und Künstler, ihre komischen Einfälle und verrückten Ideen? Nach dem Rundgang weißt du bestens Bescheid.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Anmeldung bis: 16.07.2021

So. 22.08.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Entdeckungsreise durch Ostasien

Möchtest du mehr erfahren über kostbare Dinge aus den Ländern China, Japan und Korea? Dann mach mit bei unserer Erkundungstour durch das Museum und lass dich überraschen von Kunstwerken aus Papier und Tusche, Keramik und anderen Materialien.

Die Teilnehmerplätze sind aktuell auf 6 beschränkt. Daher empfehlen wir eine Anmeldung! Sie können kurz vor der Veranstaltung an der Museumskasse nach freien Plätzen fragen. Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an einen Mund-Nasen-Schutz.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ulrike Michel | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Kinder haben freien Einritt. | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 18.08.2020

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
So. 29.08.
11:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Kunst-Cops im Einsatz

Wer löst das Rätsel, das uns quer durch das Museum führt? Dabei gilt es Kunstwerke aufzuspüren, genau hinzusehen und gut zu kombinieren!

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Lang | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 26.08.2021

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Download
 
 
Individuelle Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für Gruppen