Führungen & Akademieprogramm

Die Akademie bietet Ihnen einen intensiven Zugang zu den Themen in den Kölner Museen. Geschichtliche und kulturelle Zusammenhänge, Blicke auf andere Gattungen und hinter die Kulissen stehen im Mittelpunkt. Unsere Experten freuen sich auf den Dialog mit Ihnen.

 
zurück
Seite 1 / 3
vor
Mi. 19.01.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Eine Seele in Allem. Begegnungen mit Ainu aus dem Norden Japans

Die neue Sonderausstellung des RJM schenkt den Kulturen der Ainu-Gruppen und ihrem Weg nach Anerkennung Aufmerksamkeit. Die Gruppen der Ainu gelten als die indigenen Bewohner*innen Nordjapans, die überwiegend auf den Inseln Hokkaido und Sachalin leben. Ab Mitte des 19. Jahrhundert wurden sie von Japan kolonisiert, umgesiedelt und ausgebeutet. Erst nach Mitte des 20. Jahrhunderts entstand eine starke Rückbesinnung auf ihre Traditionen und eine Revitalisierungsbewegung, die 2008 zur Anerkennung als indigene Gruppe führte. Über die aktuelle Revival-Bewegung der Ainu-Gruppen hinaus erfahren die Besucher*innen mehr über die Geschichte der musealen Sammlung, erhalten einen Einblick in die Glaubensvorstellungen sowie den Wandel von Stereotypen und einen Eindruck von der Schönheit der materiellen Kultur. Die Ausstellung verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart, eröffnet neue Perspektiven und berührt durch die Intensität der vielseitigen „Begegnungen“.

Foto (c) RBA, Anja Wegner

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl; bitte beachten Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen der Kölner Museen.

 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Eine Seele in Allem! “, 05.11.2021 - 20.02.2022

Mi. 19.01.
16:00 - 17:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Über Worte zu Bildern – Online Führung

Ein Angebot für blinde und sehbehinderte Besucher*innen und ihre Freund*innen

Beim lebendigen online Rundgang verbinden wir ausführliche Beschreibungen mit spontanem Austausch. Ziel unserer gemeinsamen Entdeckungsreise ist nicht die trockene Wissensvermittlung, sondern das anregende Erlebnis. Ausgehend von den ausgewählten Kunstwerken werden die Besucher*innen eingeladen die Kunst im Gespräch selbst zu entdecken.

Die online Führung findet über die digitale Plattform BigBlueButton statt. Sie erhalten Ihren Zugangslink nach Anmeldeschluss.

 Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Netiquette für die Teilnahme an digitalen Veranstaltungen.

Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wir nehmen Ihre Buchung für dieses Angebot auch telefonisch zu unseren Servicezeiten (Di.-Fr. 9-12 Uhr und Do. auch 13-15 Uhr) unter der Rufnummer 0221/22132563 an.

Für: Menschen mit Behinderung | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Julia Greipl M.A. | Treffpunkt: BigBlueButton | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 17.01.2022

Mi. 19.01.
16:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Der geteilte Picasso

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Luise Weber | Treffpunkt: Infostand | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Der geteilte Picasso“, 25.09.2021 - 30.01.2022

Mi. 19.01.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Sehnsucht nach Natur. Landschaftsbilder des 19.Jahrhunderts

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Monika Schneider | Treffpunkt: Infostand | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Mi. 19.01.
19:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

The Circle. The most iconic shape redesigned

Parallel zu den PASSAGEN 2022 präsentieren das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und Dutch Invertuals die Ausstellung THE CIRCLE, für die niederländische und deutsche Designer aufgefordert wurden, ihre eigene Interpretation der Mutter aller Formen zu übertragen.

Parallel to the imm cologne and PASSAGEN 2022, the Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) and Dutch Invertuals are presenting the exhibition THE CIRCLE, for which Dutch and German designers were invited to transmit their own interpretation of the mother of all shapes.

Diese Führungsreihe findet als Rahmenprogramm der imm cologne - Die internationale Einrichtungsmesse 2021 statt.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Foto © Dutch Invertuals, Group picture

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A. | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „The Circle. The most iconic shape redesigned“, 17.01.2022 - 24.04.2022

Do. 20.01.
15:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Brennpunkt Asien

Illustrierte Berichte über China, verfasst von europäischen Missionaren, Gelehrten und Gesandten prägten das europäische Chinabild bis ins frühe 19. Jahrhundert. Chinesische Objekte aus Porzellan, Glas sowie Malerei spiegeln einen kulturellen, wissenschaftlichen und religiösen Austausch zwischen Europa und China in dieser Zeit. Ein im Kontext von Kolonialismus verändertes Verhältnis zwischen Europa und China ab dem 19. Jahrhundert zeigen historische Fotos, Souvenirkunst, Textilien und Expeditionsberichte. Im japanischen Teil der Ausstellung zeugen neben europäischen Reiseberichten, Holzschnitte, Holzschnittbücher, Kunsthandwerk und Malerei vom Kontakt Japans mit Portugiesen und Holländern. Dokumentarische Holzschnitte und Fotografien des späten 19. Jahrhunderts verweisen auf den beginnenden Aufstieg Japans zur Großmacht in Asien.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Brennpunkt Asien“, 28.05.2021 - 13.02.2022

Do. 20.01.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Maria Lassnig. Die Sammlung Klewan

Maria Lassnig (1919–2014) gilt als eine der wichtigsten Malerinnen der Gegenwart. In ihren schonungslosen und zugleich humorvollen »Körperbewusstsseinsbildern« reflektiert sie sich Zeit ihres Lebens selbst.

Die öffentliche Führung nimmt die Highlights der Ausstellung in den Fokus, die nahezu alle ihre Schaffensphasen beleuchten und die den Weg der Maria Lassnig von der Außenseiterin der Kunstszene zur Ausnahmekünstlerin von internationalem Renommee nachvollziehen lassen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Käthe Kollwitz Museum Köln über unsere aktuellen Corona-Schutzbedingungen.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Maria Lassnig“, 01.10.2021 - 30.01.2022

Do. 20.01.
18:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

KUNSTSPÄTI Schicht für Schicht. Mit Röntgenblick durch 600 Jahre Malerei

Für: Alle | Von: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 7,00 | Teilnahme für Mitglieder der freunde: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 20.01.
18:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Eine Seele in Allem. Begegnungen mit Ainu aus dem Norden Japans

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Eine Seele in Allem! “, 05.11.2021 - 20.02.2022

Do. 20.01.
18:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Duo-Kuratorenführung: Von Frauenhand. Mittelalterliche Handschriften aus Kölner Sammlungen

Die Führungen wird gemeinsam von Dr. Harald Horst (Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek) und Dr. Karen Straub (Musuem Schnütgen) duchgeführt.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 20.01.
19:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

The Circle. The most iconic shape redesigned

Parallel zu den PASSAGEN 2022 präsentieren das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und Dutch Invertuals die Ausstellung THE CIRCLE, für die niederländische und deutsche Designer aufgefordert wurden, ihre eigene Interpretation der Mutter aller Formen zu übertragen.

Parallel to the imm cologne and PASSAGEN 2022, the Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) and Dutch Invertuals are presenting the exhibition THE CIRCLE, for which Dutch and German designers were invited to transmit their own interpretation of the mother of all shapes.

Diese Führungsreihe findet als Rahmenprogramm der imm cologne - Die internationale Einrichtungsmesse 2021 statt.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Foto © Dutch Invertuals, Group picture

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Anja Reincke M. A. (english guided tour) | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „The Circle. The most iconic shape redesigned“, 17.01.2022 - 24.04.2022

Fr. 21.01.
19:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

The Circle. The most iconic shape redesigned

Parallel zu den PASSAGEN 2022 präsentieren das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und Dutch Invertuals die Ausstellung THE CIRCLE, für die niederländische und deutsche Designer aufgefordert wurden, ihre eigene Interpretation der Mutter aller Formen zu übertragen.

Parallel to the imm cologne and PASSAGEN 2022, the Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) and Dutch Invertuals are presenting the exhibition THE CIRCLE, for which Dutch and German designers were invited to transmit their own interpretation of the mother of all shapes.

Diese Führungsreihe findet als Rahmenprogramm der imm cologne - Die internationale Einrichtungsmesse 2021 statt.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Foto © Dutch Invertuals, Group picture

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Theda Pfingsthorn | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „The Circle. The most iconic shape redesigned“, 17.01.2022 - 24.04.2022

Sa. 22.01.
14:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Ein starkes Team - Die Designer Ray und Charles Eames

Was mit Aufträgen für die US-Regierung während des Zweiten Weltkriegs begann, erlebte bald einen kometenhaften Aufstieg: Die Arbeiten des Designerehepaares Ray und Charles Eames gelten heute als ikonische Werke der modernen Produktgestaltung. Während zunächst Charles Eames im Rampenlicht stand, gilt das Wirken und Werk seiner Ehefrau Ray heute als essentiell für die Arbeit des kongenialen Paares.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Charles & Ray Eames, Schaukelstuhl RAR (Rocking Armchair Rod), 1948 (Foto: © Sascha Fuis)

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Sabine Meinecke | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Sa. 22.01.
15:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

HIER UND JETZT im Museum Ludwig. zusammen dafür und dagegen

Mit der Auss­tel­lung zusam­men dafür und dage­gen konzen­tri­ert sich das Mu­se­um Lud­wig auf Po­si­tio­nen zeit­genös­sisch­er Kunst in Ja­pan und ihre his­torischen Vor­läufer*in­nen. Ein Aus­gangspunkt ist dabei die Be­trach­tung der Ja­panischen Avant­garde der 1960er Jahre aus heu­ti­gen Per­spek­tiv­en. Auf welche En­twick­lun­gen der Nachkriegszeit reagierten Kün­stler*in­nen da­mals? Was mo­tivierte ihre auf­se­hen­er­re­gen­den öf­fentlichen Ak­tio­nen? Was be­wegt das Kün­stler*in­nenkollek­tiv Chim↑Pom und den Kün­stler Ko­ki Ta­na­ka heute, und wie bezie­hen sie sich auf diese his­torische Strö­mung?

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Tickets erhalten Sie 30 Minuten vor Führungsbeginn an der Kasse. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Koki Tanaka
ABSTRACTED/FAMILY, 2019
Courtesy of the artist, Vitamin Creative Space, Guangzhou, Aoyama Meguro, Tokyo
© Koki Tanaka

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „HIER & JETZT im Museum Ludwig“, 13.11.2021 - 13.02.2022

Sa. 22.01.
15:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Eine Stunde Mittelalter: Handschriften von Frauenhand

Die Herstellung von Handschriften war im Mittelalter durchaus keine reine Männersache, sondern lag oft auch in den Händen von Frauen. Erfahren Sie in der Sonderausstellung „Von Frauenhand. Mittelalterliche Handschriften aus Kölner Sammlungen" mehr über die Rolle der Frau in der Buchproduktion des Mittelalters und tauchen Sie zwischen die dicht beschriebenen und reich verzierten Pergamentseiten.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen

Abb.: Antiphonar der Anna Hachenberch, Museum Schnütgen (Foto: RBA)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Von Frauenhand. Mittelalterliche Handschriften aus Kölner Sammlungen“, 26.10.2021 - 30.01.2022

Sa. 22.01.
18:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Der geteilte Picasso

Was verbinden wir mit Pablo Picasso, dem berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts? Und was haben unsere Eltern und Großeltern mit ihm verbunden, in der Nachkriegszeit, als sein Ruhm auf dem Höhepunkt war? Picasso schien damals zwei Persönlichkeiten zu haben, die einander völlig widersprachen. Für die einen war er ein einsames Genie, ein Macho und Mythologe. Für die anderen ein Pazifist, Kommunist und Menschenfreund. Die politische Dimension der Werke und die Frage nach der sozialen Rolle von Kunst werden in dieser Ausstellung breiten Raum einnehmen.

Die Teilnahmeanzahl ist begrenzt. Tickets erhalten Sie 30 Minuten vor Führungsbeginn an der Kasse. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Der geteilte Picasso“, 25.09.2021 - 30.01.2022

Sa. 22.01.
19:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Design compact! Design kompakt!

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Eine Reise zu den Design Ikonen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Designers transformed everyday products into cult objects and sometimes living spaces into complete works of art. Cantilever chair, kidney table, Snow White's coffin - numerous objects have written design history and have left a lasting mark on the reality of our lives. A journey to the design icons of the 20th and 21st centuries.

Diese Führungsreihe findet als Rahmenprogramm der imm cologne - Die internationale Einrichtungsmesse 2021 statt. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Dauerausstellung Kunst + Design im Dialog © DetlefSchumacher.com

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy (english guided tour) | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

So. 23.01.
11:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Mit Leyla durch den Orient

Leyla, das kleine Kamel, zeigt dir zuerst das harte Leben der Tuareg in der Wüste, und anschließend machst du dich auf den Weg in die Türkei. Hier bist du zu Gast bei einem türkischen Kaufmann und hörst auch Geschichten von der Henna-Nacht. Weiter geht es bis ins ferne Indien, wo dich die Vielfalt der Götter auf einem bunten Altar erwartet.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Familienführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

So. 23.01.
11:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Der geteilte Picasso

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Luise Weber, Inge Keitel M.A. | Treffpunkt: Infostand | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Der geteilte Picasso“, 25.09.2021 - 30.01.2022

So. 23.01.
11:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Sehnsucht nach Natur. Landschaftsbilder des 19.Jahrhunderts

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Monika Schneider | Treffpunkt: Infostand | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

zurück
Seite 1 / 3
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Download
 
 
Individuelle Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für Gruppen