Index nach Museum

Einer von Sechzehn

Luohan, Serie: Die sechzehn Luohan, China, Qing-Dynastie (1644-1912), nach 1764, Steinabreibungen in Zinnoberrot nach Steinschnitten der Qing-Dynastie auf Papier, Museum für Ostasiatische Kunst Köln (Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln)

Museum für Ostasiatische Kunst

Grüner wird’s nicht

Der Museumsbau – im Jahr 1977 noch eine Baustelle, Foto: Museum für Ostasiatische Kunst.

Museum für Ostasiatische Kunst

Frühlingshafte Stellschirme

Anonym, Blumen und Vögel/Fasane und Kirschblüten, Spätes 17. bis frühes 18. Jhd., Tusche, Farben, Gofun (Muschelkalk) und Gold auf Papier, Linker Stellschirm, Inv. Nr. Aa 11a-b ©RBA, Sabrina Walz

Museum für Ostasiatische Kunst

Erstaunliches aus den Kölner Museen

Bodhisattva Jizô Kôen (1207 - nach 1275), Japan, Kamakura-Zeit, datiert 1249, Museum für Ostasiatische Kunst Köln, B 11,37 (Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln)

Museum für Ostasiatische Kunst

Chinesisches Neujahr - Das Jahr der Ratte

Querrolle "Kampf der zwölf Tiere des Tierkreises" (Detail), Japan, 17. oder 18. Jh., Museum für Ostasiatische Kunst, A 09,13 (Foto:© RBA Köln / Sabrina Walz) 

Museum für Ostasiatische Kunst

Herbstmond über der Tauterrasse

Yuan Yao (tätig um 1720-1780): Herbstmond über der Tauterrasse, nicht datiert. Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide. Museum für Ostasiatische Kunst, Inv Nr. A 89,1 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Der Frühling kommt

Utagawa Kuniyoshi (Entw.), Ibaya Sensaburô (Verl.): Pflaumenbaum am Abend, 1843-1847, Vilefarbendruck Nishiki-e, ôban-Triptychon 37,9 x 76,6 cm. Museum für Ostasiatische Kunst, Inv. R 59,1 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Stars der Theaterbühne

Tôshûsai Sharaku: Kopfporträts zweier Schauspieler aus dem Stück: Eine Kompilation von Rachegeschichten. Farbholzschnitt, 36,5 x 24,0 cm, Japan, 1794, Museum für Ostasiatische Kunst Köln, R 78,1/OS (Foto RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Sommerliche Blütenpracht

Wu Shulan: Sommerliche Blütenkomposition, 1758. Hängerolle Tusche und Farben auf Seide, Qing-Dynastie, 1758, Inv. Nr. A 81 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Das chinesische Drachenbootfest

Qiu Ying (ca.1494-1552): Chinesisches Drachenbootfest, Tusche und leichte Farben auf Gold und Papier, 16,7x48 cm, Inv.-Nr. A 36,4 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

zurück 1 / 12 vor
 

Suche im BDW