Index nach Jahrhundert

Passion als unscheinbares Meisterwerk

Reiner von Huy (zugeschrieben), Kruzifixus, 1110 – 20, Bronzeguss,
Höhe: 16 cm, Spannweite: 17 cm, Köln, Museum Schnütgen, Inv.-Nr. H 70, Foto: RBA Köln

Museum Schnütgen

Die vier Jahreszeiten

Sockelfragment mit Personifikationen von Frühling, Sommer und Herbst
Köln oder Brauweiler, um 1160 – 1180, Kalkstein mit Fassungsresten, Museum Schnütgen, Inv. Nr. K199, Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln, Marion Mennicken

Museum Schnütgen

Erstaunliches aus den Kölner Museen

Armreliquiar, vermutlich Hildesheim, 2. Hälfte 12. Jahrhundert, Museum Schnütgen, Foto: RBA Köln

Museum Schnütgen

Das Bogenfeld von St. Pantaleon

Tympanon aus dem Benediktinerkloster St. Pantaleon
Köln, 3. Viertel 12. Jahrhundert. Kalkstein mit Resten der Farbfassung, 109 x 173 x 29 cm. Museum Schnütgen, Inv. K 118

Museum Schnütgen

Gebete, Tod und Teufel

Einzelblatt aus dem sog. Albani-Psalter: Collectae mit den Initialen H(OSTIVM), A(NIMABVS) und D(EVS), um 1130/1135. Köln,
Deckfarbe auf Pergament, 27 x 17,6 cm. Museum Schnütgen, Inv.-Nr. M 694 (Foto: RBA)

Museum Schnütgen

Meisterstück – Der Samson aus Maria Laach

Samsonmeister: Figur des Samson, um 1220. Maria Laach, Benediktinerabtei. Kalkstein, H. 57,5 cm (Foto: RBA / M. Mennicken, E. Bauer)

Museum Schnütgen

Unscheinbares Meisterwerk

Reiner von Huy (zugeschr.): Kruzifixus, 1110-20, Bronzeguss,
Höhe: 16 cm, Spannweite: 17 cm, Köln, Museum Schnütgen, Inv.-Nr. H 70 (Foto: RBA Köln)

Museum Schnütgen

Der Glanz des Mittelalters in der Ursulatafel

Goldene Tafel aus St. Ursula, um 1170, Malerei: 15. Jh. und 1844. Eiche, Bronzeguss, vergoldetes Kupferblech mit Email, Stuck, Deckfarben, 
Köln, Museum Schnütgen, Inv. Nr. G 564

Museum Schnütgen

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Sockelfragment mit Personifikationen von Frühling, Sommer und Herbst
Köln oder Brauweiler, um 1160–1180. Kalkstein mit Fassungsresten, Inv. Nr. K199 (Foto: RBA / Marion Mennicken)

Museum Schnütgen

Geburt Christi

Geburt Christi, Köln um 1150, Walrosszahn, 14,1 x 10,8 cm, Köln, Museum Schnütgen, Inv.-Nr. B 104

Museum Schnütgen

zurück 1 / 2 vor
 

Suche im BDW