Sisi privat. Die Fotoalben der Kaiserin (Präsentation im Fotoraum)

Museum Ludwig
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Andy Warhol. Now

Museum Ludwig
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Bon Voyage, Signac! Eine impressionistische Reise durch die eigene Sammlung

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

Fragen, Untersuchungen, Erklärungen

Museum Ludwig
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Art Decó – Grafikdesign aus Paris

Käthe Kollwitz Museum
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Hundert Ansichten des Mondes. Japanische Farbholzschnitte von Tsukioka Yoshitoshi (1839–1892)

Museum für Ostasiatische Kunst
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Danish Jewellery Box. Zeitgenössisches Schmuckdesign

Museum für Angewandte Kunst Köln
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Joachim Brohm. Ruhrlandschaften (Präsentation im Fotoraum)

Museum Ludwig
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

HIER UND JETZT im Museum Ludwig. Dynamische Räume

Museum Ludwig
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Liebe und Lassenmüssen...

Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz

Käthe Kollwitz Museum
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Künstlerblick. Clemens, Sigmund & Siecaup

Museum für Angewandte Kunst Köln
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Mapping the Collection

Museum Ludwig
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Die Schatten der Dinge

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Wolfgang-Hahn-Preis 2020: Betye Saar

Museum Ludwig
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

 

Vorschau

 

Thessaloniki - Gespaltene Erinnerungen 1940-1950. Zwischen Geschichte und Erfahrung

NS-Dokumentationszentrum
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Der totale Krieg, die Massenmobilisierung, die fremde Besatzung, Widerstand, Bürgerkrieg, Genozid – eine ungeheure humanistische Katastrophe. Die Ausstellung behandelt einen der bedeutendsten Zeitabschnitte in der Geschichte Griechenlands und darüber hinaus. Sie zeigt kulturelle und künstlerische Auseinandersetzungen dieser Zeit, die das Leben des Landes bis heute bestimmt.

Das Reichsarbeitsministerium 1933-1945. Beamte im Dienst des Nationalsozialismus

NS-Dokumentationszentrum
Eine neue Laufzeit wird hier noch bekanntgegeben.

Die Ausstellung befasst sich mit der Geschichte des Reichsarbeitsministeriums in der Zeit des Nationalsozialismus. Es wird gezeigt, in welchem Ausmaß das bisher meist als einflusslos dargestellte Ministerium die nationalsozialistische Diktatur stützte. In sechs Kapiteln werden die Struktur und das Personal des Ministeriums sowie zentrale Tätigkeitsfelder vorgestellt: Von der Rentenversicherung, dem Arbeitsrecht und der Arbeitsverwaltung bis hin zum Zwangsarbeitereinsatz.