EN | DE
Mercedes 300 SL "Gullwing" Coupé, Paul Bracq, Karl Wilfert, 1954/55, MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken
design collection MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken
design collection MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken
Edward Burne-Jones, detail paravent with personification of the four elements, Powell's Whitefriars Glass Works, approx. 1870-80, MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken

Welcome!

Tue, 13 Nov 7pm: Nathalie de Vries: »Hybrid Experiments« BOOKED OUT

Der Vortrag der niederländischen Architektin Nathalie de Vries ist leider ausgebucht.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Kap-Forum mit dem MAKK.

Thu, 15 Nov, 6pm: NICO ICON – ein Gespräch

Daniel Kothenschulte im Gespräch mit Susanne Ofteringer, der Regisseurin des Films „Nico Icon“. Während des Gesprächs werden Ausschnitte aus „Nico Icon“ gezeigt.

Der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm „Nico Icon“ (1995) ist eine Collage aus Filmausschnitten, Musik und Begegnungen mit Zeitzeugen. Ofteringer zeigt, wie in den 1970er Jahren aus dem Mädchen Christa die strahlende Ikone NICO wurde – Andy Warhols Muse, die Schauspielerin und die Sängerin NICO – und schließlich ihre Verwandlung in die "düstere" avantgardistische Sängerin.

Daniel Kothenschulte ist Autor, Kurator und Dozent für Film- und Kunstgeschichte. Er schreibt für die "Frankfurter Rundschau", die "Zeit" aber auch für den "Kölner Stadt-Anzeiger" und gründete die Veranstaltung VIDEONALE.scope, die Ende November zum 6. Mal in Köln stattfindet.

Eintritt: € 3,- | freier Eintritt für Overstolzen und Studierende

Thu, 6 Dec 6pm: CineMAKK. Absolut Warhola

Stanislaw Mucha goes on the search for the relatives of Andy Warhol in Slovakia. Here, Andy Warhol's parents were born and raised before emigrating to the United States before the First World War. Mucha asks the population about their most famous son and discovers a careless handling of Warhol's art.

D 2001 • 85 '• multip. Orig. M. German subtitles • Director: Stanisław Mucha Admission:

6, - Euro, only box office

Sun, 9 Dec 2.30pm, Guided Tour Ornamental Prints Collection

Die erste Führungsreihe widmet sich einer Serie von Grafiken aus der Ornamentstichsammlung. Für die Erstpräsentation wurde ein spannender Bereich der Dekorativen Grafik ausgewählt: Darstellungen aus der Tier- und Pflanzenwelt. Die Kupferstiche stammen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert und verraten viel über Wissensstand, Vorstellungswelten und künstlerische Praxis der damaligen Zeit.

weitere Termine: So, 22.12., 14.30 Uhr

In German language | € 3,- Führungsentgelt | Begrenzte Teilnehmerzahl | Anmeldung an
der Museumskasse oder unter Tel. 0221 – 221 26 71 4

 

Tips and Dates

Newsletter in German only:

Opening Times

Tue to Sun: 10am–6pm

1st Thu of each month – Late Night Thursday from 10am–10pm, reduced admission from 5pm on.

Closed on Mondays and during the Carnival season (Thu 28 Feb, Sun 03 Mar and Mon 04 Mar) and on Christmas Eve (24 Dec), Christmas Day (25 Dec), New Year's Eve (31 Dec) and New Year's Day (1 Dec).

The design collection and the historical collection are closed due to refurbishment. At no time will the museum be completely closed. We continue to be there for you with special exhibitions. The café is open. 

Visit us on: