EN | DE

Öffentliche Führungen

Weitere öffentliche Angebote finden Sie im Programmkalender des Museumsdienstes Köln.

Freitag. 24. August 2018, 16:00 Uhr

Peter Gowland's Girls

Die New York Times bezeichnete ihn 1954 als „America’s No. 1 Pin-up Photographer“: Peter Gowland’s Bilder lassen das Kalifornien der 1950er und 60er Jahre als Sehnsuchtsort voller Sonne und unbeschwerten Vergnügungen erscheinen und zeigen junge Starlets, Models und Schauspielerinnen in fast illusorischer Verspieltheit und Lebensfreude.  Die entstandenen Fotografien liegen so „irgendwo zwischen Kunst und Verführung“ (NY Times). Lassen Sie den Charme dieser Jahre und der Welt des Glamours auf sich wirken, und reisen Sie mit an die Strände von Los Angeles bis Malibu. 

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Referent: Mareike Fänger | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 26. August 2018, 14:30 Uhr

Die Natur aufs Papier gebracht - Dekorative Graphik um 1700 (in der Studiensammlung Graphik)

max. 15 Personen, Anmeldung an der Museumskasse oder unter Tel.: 0221 - 221 26714

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 3,00 | Referent: Dr. Lore Mütze-Lelleik | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Samstag. 01. September 2018, 14:30 Uhr

Peter Gowlands Girls

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Baya Bruchmann | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 02. September 2018, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 06. September 2018, 18:30 Uhr | AbendsImMuseum

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 07. September 2018, 16:00 Uhr

Peter Gowland's Girls

Die New York Times bezeichnete ihn 1954 als „America’s No. 1 Pin-up Photographer“: Peter Gowland’s Bilder lassen das Kalifornien der 1950er und 60er Jahre als Sehnsuchtsort voller Sonne und unbeschwerten Vergnügungen erscheinen und zeigen junge Starlets, Models und Schauspielerinnen in fast illusorischer Verspieltheit und Lebensfreude.  Die entstandenen Fotografien liegen so „irgendwo zwischen Kunst und Verführung“ (NY Times). Lassen Sie den Charme dieser Jahre und der Welt des Glamours auf sich wirken, und reisen Sie mit an die Strände von Los Angeles bis Malibu. 

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Referent: Mareike Fänger | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 08. September 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 09. September 2018, 14:30 Uhr

Die Natur aufs Papier gebracht - Dekorative Graphik um 1700 (in der Studiensammlung Graphik)

max. 15 Personen, Anmeldung an der Museumskasse oder unter Tel.: 0221 - 221 26714

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 3,00 | Referent: Timm Minkowitsch | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 16. September 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Mittwoch. 19. September 2018, 16:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Freitag. 21. September 2018, 16:00 Uhr

Peter Gowland's Girls

Die New York Times bezeichnete ihn 1954 als „America’s No. 1 Pin-up Photographer“: Peter Gowland’s Bilder lassen das Kalifornien der 1950er und 60er Jahre als Sehnsuchtsort voller Sonne und unbeschwerten Vergnügungen erscheinen und zeigen junge Starlets, Models und Schauspielerinnen in fast illusorischer Verspieltheit und Lebensfreude.  Die entstandenen Fotografien liegen so „irgendwo zwischen Kunst und Verführung“ (NY Times). Lassen Sie den Charme dieser Jahre und der Welt des Glamours auf sich wirken, und reisen Sie mit an die Strände von Los Angeles bis Malibu. 

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Referent: Mareike Fänger | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 22. September 2018, 14:30 Uhr

Die Natur aufs Papier gebracht - Dekorative Graphik um 1700 (in der Studiensammlung Graphik)

max. 15 Personen, Anmeldung an der Museumskasse oder unter Tel.: 0221 - 221 26714

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 3,00 | Referent: Dr. Lore Mütze-Lelleik | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Donnerstag. 27. September 2018, 15:00 Uhr | SeniorenTreff

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse des Museums | Zielgruppe: Senioren | Gebühr: € 2,00 | Referent: Andrea Imig | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 29. September 2018, 14:30 Uhr

Peter Gowlands Girls

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Baya Bruchmann | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Donnerstag. 04. Oktober 2018, 15:30 Uhr

Deutsch-Türkische Führung "Andy Warhol - Pop goes Art"

Die Veranstaltung der Reihe Müzemize Hoşgeldiniz – Willkommen im Museum richtet sich gezielt an Kölner Seniorinnen und Senioren mit türkischen Wurzeln. Die zweisprachigen Ausstellungsrundgänge bieten eine Einführung.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Senioren | Referent: Mareike Fänger M. A., Kezban Tursun | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 29.09.2018 00:00:00

Details und Buchung

Freitag. 05. Oktober 2018, 16:00 Uhr

Peter Gowland's Girls

Die New York Times bezeichnete ihn 1954 als „America’s No. 1 Pin-up Photographer“: Peter Gowland’s Bilder lassen das Kalifornien der 1950er und 60er Jahre als Sehnsuchtsort voller Sonne und unbeschwerten Vergnügungen erscheinen und zeigen junge Starlets, Models und Schauspielerinnen in fast illusorischer Verspieltheit und Lebensfreude.  Die entstandenen Fotografien liegen so „irgendwo zwischen Kunst und Verführung“ (NY Times). Lassen Sie den Charme dieser Jahre und der Welt des Glamours auf sich wirken, und reisen Sie mit an die Strände von Los Angeles bis Malibu. 

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Referent: Mareike Fänger | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 06. Oktober 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 07. Oktober 2018, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Alle | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 07. Oktober 2018, 14:30 Uhr

Die Natur aufs Papier gebracht - Dekorative Graphik um 1700 (in der Studiensammlung Graphik)

max. 15 Personen, Anmeldung an der Museumskasse oder unter Tel.: 0221 - 221 26714

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 3,00 | Referent: Dr. Lore Mütze-Lelleik | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Mittwoch. 10. Oktober 2018, 17:00 Uhr

Direktorinnenführung mit Dr. Petra Hesse: Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 5,00 | Referent: Dr. Petra Hesse | Veranstalter: Museum für Angewandte Kunst

Freitag. 12. Oktober 2018, 15:30 Uhr | Akademieprogramm

Sehen, Staunen und (Be)Wundern – Die Neupräsentation der Graphischen Sammlung des MAKK

Bislang meist im Verborgenen verfügt das MAKK über eine bedeutende und umfangreiche Graphische Sammlung. Zu den Beständen gehören Ornamentstiche, Vorlagen, Buchkunst und Freie Graphik. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Ornamentstichsammlung mit graphischen Vorlagen für das Kunsthandwerk vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Diese fanden in ganz Europa Verbreitung, wurden kopiert und dienten als Vorlage und Anregung.
In unserer neuen Studiensammlung bieten wir Kleingruppen im Rahmen des Akademieprogramms einen exklusiven Einblick in die wechselnde Inszenierung der Druckgraphiken und Handzeichnungen. Jede Veranstaltung setzt hierbei einen eigenen thematischen und historischen Schwerpunkt. Die Exponate spiegeln so eindrucksvoll die Vielfalt und Qualität der bislang kaum präsentierten Schätze wider. In der Veranstaltung erhalten Sie Einblick in Geschichte und Bestände der Graphischen Sammlung und lernen deren kunst- und kulturhistorische Bedeutung kennen.   

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 4,50 | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 10.10.2018 00:00:00

Details und Buchung

Samstag. 13. Oktober 2018, 14:30 Uhr

Peter Gowlands Girls

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Baya Bruchmann | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 14. Oktober 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Mittwoch. 17. Oktober 2018, 16:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Samstag. 20. Oktober 2018, 14:30 Uhr

Die Natur aufs Papier gebracht - Dekorative Graphik um 1700 (in der Studiensammlung Graphik)

max. 15 Personen, Anmeldung an der Museumskasse oder unter Tel.: 0221 - 221 26714

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 3,00 | Referent: Timm Minkowitsch | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 04. November 2018, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

„Zurück in die Zukunft“ – Space Design

1969 tat der erste Mensch einen Schritt auf dem Mond – spätestens von da an schien überhaupt alles möglich zu sein! Wie diese Gedankenwelt auch das Design bestimmt hat, dem gehen wir gemeinsam nach.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 04. November 2018, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Mittwoch. 07. November 2018, 16:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Samstag. 17. November 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Samstag. 17. November 2018, 15:30 Uhr | Akademieprogramm

50 Jahre 1968er-Bewegung – 50 Jahre Flower Power? Faktencheck im Design der 60er und 70er Jahre

Die ausgehenden Sechziger – Aufbruch und Rebellion: Protestbewegungen gegen starre gesellschaftliche Strukturen, gegen Krieg, Sexualmoral und NS-Vergangenheit. Progression, Establishment und Popkultur gelten als neue Schlagwörter. Innovative Trends in Kunst, Design, Musik und Mode werben für ein unkonventionelles und von bürgerlichen Tabus befreites Leben.
Eine neue Zeit verlangt aber auch nach neuem Wohnen: Neue Farben, Formen und Materialien – die Revolution war eben auch eine Konsumrevolte. In unserer Design-Abteilung wird deutlich, dass die einzelnen Strömungen heterogen und nicht leicht zu fassen sind. „Von der Entrümpelung der Väterwelt zu Konsumrausch und Nostalgie“, fasste Jens Jessen (ZEIT) treffend zusammen.
Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die wilden 60er und 70er Jahre und diskutieren Sie mit: 1968er - zum Mythos verklärt oder nachhaltige Pionierleistungen?

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 6,00 | Referent: Mareike Fänger | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 12.11.2018 00:00:00

Details und Buchung

Sonntag. 25. November 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 02. Dezember 2018, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

IPod – Musikbox – Grammophone: „Musikdesign“ – Eine Zeitreise

Ein Fußballspiel nur vor dem Radio? Heute unvorstellbar! Auch die ersten Fernseher sind weit entfernt vom heutigen Heimkino und die Musikbox aus der damaligen Milchbar ist nicht mit heutigen Soundsystemen in Großraumdiskotheken vergleichbar. Medien- und Musikgeschichte wird in unserer Designabteilung erlebbar.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 02. Dezember 2018, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

After Millennium – Design-Positionen der letzten Jahre

Unsere Designabteilung ist wiedereröffnet und auch ein wenig umgestaltet. Wir betrachten Entwürfe und Ideen der letzten 20 Jahre und wagen auch mal einen kühnen Blick in die Zukunft.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 06. Dezember 2018, 18:30 Uhr | AbendsImMuseum

Design Kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Unsere Designabteilung ist wiedereröffnet und auch ein wenig umgestaltet. Lernen Sie Neues kennen und treffen gleichzeitig alte Bekannte wieder.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 08. Dezember 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Freitag. 14. Dezember 2018, 15:30 Uhr | Akademieprogramm

Sehen, Staunen und (Be)Wundern – Die Neupräsentation der Graphischen Sammlung des MAKK

Bislang meist im Verborgenen verfügt das MAKK über eine bedeutende und umfangreiche Graphische Sammlung. Zu den Beständen gehören Ornamentstiche, Vorlagen, Buchkunst und Freie Graphik. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Ornamentstichsammlung mit graphischen Vorlagen für das Kunsthandwerk vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Diese fanden in ganz Europa Verbreitung, wurden kopiert und dienten als Vorlage und Anregung.
In unserer neuen Studiensammlung bieten wir Kleingruppen im Rahmen des Akademieprogramms einen exklusiven Einblick in die wechselnde Inszenierung der Druckgraphiken und Handzeichnungen. Jede Veranstaltung setzt hierbei einen eigenen thematischen und historischen Schwerpunkt. Die Exponate spiegeln so eindrucksvoll die Vielfalt und Qualität der bislang kaum präsentierten Schätze wider. In der Veranstaltung erhalten Sie Einblick in Geschichte und Bestände der Graphischen Sammlung und lernen deren kunst- und kulturhistorische Bedeutung kennen.   

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 4,50 | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 09.12.2018 00:00:00

Details und Buchung

Samstag. 15. Dezember 2018, 15:00 Uhr | Akademieprogramm

50 Jahre 1968er-Bewegung – 50 Jahre Flower Power? Faktencheck im Design der 60er und 70er Jahre

Die ausgehenden Sechziger – Aufbruch und Rebellion: Protestbewegungen gegen starre gesellschaftliche Strukturen, gegen Krieg, Sexualmoral und NS-Vergangenheit. Progression, Establishment und Popkultur gelten als neue Schlagwörter. Innovative Trends in Kunst, Design, Musik und Mode werben für ein unkonventionelles und von bürgerlichen Tabus befreites Leben.
Eine neue Zeit verlangt aber auch nach neuem Wohnen: Neue Farben, Formen und Materialien – die Revolution war eben auch eine Konsumrevolte. In unserer Design-Abteilung wird deutlich, dass die einzelnen Strömungen heterogen und nicht leicht zu fassen sind. „Von der Entrümpelung der Väterwelt zu Konsumrausch und Nostalgie“, fasste Jens Jessen (ZEIT) treffend zusammen.
Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die wilden 60er und 70er Jahre und diskutieren Sie mit: 1968er - zum Mythos verklärt oder nachhaltige Pionierleistungen?

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 6,00 | Referent: Mareike Fänger | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 10.12.2018 00:00:00

Details und Buchung

Sonntag. 16. Dezember 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Donnerstag. 20. Dezember 2018, 15:00 Uhr | SeniorenTreff

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Senioren | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 29. Dezember 2018, 14:30 Uhr

Andy Warhol - Pop goes Art

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Donnerstag. 03. Januar 2019, 18:30 Uhr | AbendsImMuseum

Design Kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Unsere Designabteilung ist wiedereröffnet und auch ein wenig umgestaltet. Lernen Sie Neues kennen und treffen gleichzeitig alte Bekannte wieder.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 06. Januar 2019, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 15. Januar 2019, 19:00 Uhr | AbendsImMuseum

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Mittwoch. 16. Januar 2019, 19:00 Uhr | AbendsImMuseum

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 17. Januar 2019, 19:00 Uhr | AbendsImMuseum

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 18. Januar 2019, 19:00 Uhr | AbendsImMuseum

Andy Warhol - Pop goes Art

Das MAKK präsentiert erstmals eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung, die nahezu lückenlos alle von Andy Warhol gestalteten Plattencover sowie zahlreiche Skizzen und Entwürfe umfasst. Zusammen mit Filmen und Hörbeispielen dokumentiert die Ausstellung titelgetreu das Zusammenspiel der Medien Kunst und Musik.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 03. Februar 2019, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

„Ich will Spaß, ich will Spaß!“ Memphis Design – die bunten 80iger Jahre

Mit Witz und Provokation, mit bunten Farben und Disharmonien, gegen den Funktionalismus und für den Spaß - von Italien ausgehend wendet sich die Memphis-Design-Bewegung gegen die bis dahin gültige Design-Formel „form follows function“ und traf damit den Nerv der Spaßkultur der 1980iger Jahre.   

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 07. Februar 2019, 18:30 Uhr | AbendsImMuseum

Design Kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Unsere Designabteilung ist wiedereröffnet und auch ein wenig umgestaltet. Lernen Sie Neues kennen und treffen gleichzeitig alte Bekannte wieder.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 15. Februar 2019, 15:30 Uhr | Akademieprogramm

Sehen, Staunen und (Be)Wundern – Die Neupräsentation der Graphischen Sammlung des MAKK

Bislang meist im Verborgenen verfügt das MAKK über eine bedeutende und umfangreiche Graphische Sammlung. Zu den Beständen gehören Ornamentstiche, Vorlagen, Buchkunst und Freie Graphik. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Ornamentstichsammlung mit graphischen Vorlagen für das Kunsthandwerk vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Diese fanden in ganz Europa Verbreitung, wurden kopiert und dienten als Vorlage und Anregung.
In unserer neuen Studiensammlung bieten wir Kleingruppen im Rahmen des Akademieprogramms einen exklusiven Einblick in die wechselnde Inszenierung der Druckgraphiken und Handzeichnungen. Jede Veranstaltung setzt hierbei einen eigenen thematischen und historischen Schwerpunkt. Die Exponate spiegeln so eindrucksvoll die Vielfalt und Qualität der bislang kaum präsentierten Schätze wider. In der Veranstaltung erhalten Sie Einblick in Geschichte und Bestände der Graphischen Sammlung und lernen deren kunst- und kulturhistorische Bedeutung kennen.   

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 4,50 | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 13.02.2019 00:00:00

Details und Buchung

Donnerstag. 07. März 2019, 18:30 Uhr | AbendsImMuseum

Design Kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Unsere Designabteilung ist wiedereröffnet und auch ein wenig umgestaltet. Lernen Sie Neues kennen und treffen gleichzeitig alte Bekannte wieder.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 12. April 2019, 15:30 Uhr | Akademieprogramm

Sehen, Staunen und (Be)Wundern – Die Neupräsentation der Graphischen Sammlung des MAKK

Bislang meist im Verborgenen verfügt das MAKK über eine bedeutende und umfangreiche Graphische Sammlung. Zu den Beständen gehören Ornamentstiche, Vorlagen, Buchkunst und Freie Graphik. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Ornamentstichsammlung mit graphischen Vorlagen für das Kunsthandwerk vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Diese fanden in ganz Europa Verbreitung, wurden kopiert und dienten als Vorlage und Anregung.
In unserer neuen Studiensammlung bieten wir Kleingruppen im Rahmen des Akademieprogramms einen exklusiven Einblick in die wechselnde Inszenierung der Druckgraphiken und Handzeichnungen. Jede Veranstaltung setzt hierbei einen eigenen thematischen und historischen Schwerpunkt. Die Exponate spiegeln so eindrucksvoll die Vielfalt und Qualität der bislang kaum präsentierten Schätze wider. In der Veranstaltung erhalten Sie Einblick in Geschichte und Bestände der Graphischen Sammlung und lernen deren kunst- und kulturhistorische Bedeutung kennen.   

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 4,50 | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 10.04.2019 00:00:00

Details und Buchung

Individuelle Führungen

Beim Museumsdienst Köln können Sie Führungen im MAKK nach Ihren Wünschen buchen.

Ich möchte eine individuelle Führung buchen.