EN | DE
Mercedes 300 SL "Gullwing" Coupé, Paul Bracq, Karl Wilfert, 1954/55, MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken
Design-Abteilung MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken
Design-Abteilung MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken
Edward Burne-Jones, Detail Paravent mit Personifikationen der vier Elemente, Powell's Whitefriars Glass Works, um 1870-80, MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken

Herzlich willkommen

Das MAKK ist das einzige Museum seiner Art in Nordrhein-Westfalen.

Seit 1989 präsentiert das Haus seine umfassenden Sammlungen aus 800 Jahren europäischen Kunsthandwerks sowie eine 5.000 Jahre zurückreichende Schmucksammlung im Herzen von Köln - Blick auf die Domspitzen inklusive. Der Rundgang durch die Jahrhunderte vermittelt den künstlerischen Reichtum der unterschiedlichen Epochen und Stile.

Im Jahr 2008 konnte ein weiteres Highlight eröffnet werden: die durch die Sammlung Prof. R.G. Winkler wesentlich erweiterte Design-Abteilung mit ihrem Schwerpunkt auf nordamerikanischem und westeuropäischem Design des 20. und 21. Jahrhunderts. In Europa einzigartig ist das Konzept - Design wird nicht isoliert, sondern in Dialog mit Werken der Bildenden Kunst ausgestellt, also Mondrian und Rietveld!

Die temporären Ausstellungen und die vielfältigen Veranstaltungsangebote des MAKK sind immer wieder ein Publikumsmagnet und spiegeln die Interessensvielfalt der Besucher - von Architektur und Fotografie über alle Bereiche des Kunsthandwerks bis zu zeitgenössischem Design.

Tipps und Termine

Download Monatsflyer:

Wegen Fenstersanierungsarbeiten bei laufendem Museumsbetrieb ist die Design-Abteilung voraussichtlich bis Mai 2018 geschlossen. Ende Februar 2018 schließt das Hauptgeschoss mit der Historischen Sammlung bis voraussichtlich Frühjahr 2019. Das Museum ist zu keinem Zeitpunkt geschlossen. Mit zahlreichen Sonderausstellungen und Veranstaltungen sind wir für Sie da.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Jeden ersten Donnerstag im Monat – KölnTag (außer an Feiertagen) 10 - 22 Uhr

Montag geschlossen, außerdem an Karneval (Weiberfastnacht, Sonntag und Rosenmontag), Heiligabend (24.12.), 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.), Silvester (31.12.)und Neujahr (1.1.)

Besuchen Sie uns auch auf: