EN | DE
Mercedes 300 SL "Gullwing" Coupé, Paul Bracq, Karl Wilfert, 1954/55, MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken
Design-Abteilung MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken
Design-Abteilung MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken
Edward Burne-Jones, Detail Paravent mit Personifikationen der vier Elemente, Powell's Whitefriars Glass Works, um 1870-80, MAKK, Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken

Herzlich willkommen im MAKK

Sa, 23. Juni, 11 – 17 Uhr: Pride Denkwerkstatt 2.0

Der Pride Salon lädt zum fünften Mal in die Pride Denkwerkstatt mit Impulsvorträgen von acht Referent*innen und anschließender Diskussion. DJ GinaG, Eintritt frei.

Do, 5. Juli: Langer Donnerstag

• Bis 22 Uhr geöffnet.
• Ab 17 Uhr ermäßigter Eintritt für alle Besucher in die Sonderausstellung „Peter Gowland's Girls". (Die Ständigen Sammlungen sind z.Zt. geschlossen.)
• 18.00 Uhr MAKKademie, Vortrag: Walter Gropius.

Die Architektin und Kunsthistorikerin Mareike Fänger wird sich an den Langen Donnerstagen bis September mit Peter Behrens und den gleichzeitig in seinem Büro tätigen Architekten Mies van der Rohe, Walter Gropius und Le Corbusier befassen. € 5,- / freier Eintritt für Overstolzen.

• 19.00 Uhr Finissage Anke Eckardt "Haut dry/wet" mit Performance mit Jiyun Park und Nils Herzogenrath (s.u.). Eintritt frei.

25. Mai – 5. Juli: Klangkunstreihe soundwaves

Anke Eckardt – HAUT dry/wet

Do, 5. Juli, 19h: Finissage mit Performance mit Jiyun Park und Nils Herzogenrath

Tipps und Termine

Download Monatsflyer:

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

"HAUT dry/wet": 10 - 12 und 14 - 18 Uhr

Jeden ersten Donnerstag im Monat – Langer Donnerstag 10 - 22 Uhr, ab 17 Uhr ermäßigter Eintritt

Montag geschlossen, außerdem an Karneval, Heiligabend (24.12.), 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.), Silvester (31.12.)und Neujahr (1.1.)

Newsletter



Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Erhalt des Newsletters zu.

Die Historischen Sammlungen sind wegen Sanierungsarbeiten und Neukonzeption z.Zt. geschlossen. Die Design-Abteilung wird voraussichtlich im Sommer 2018 wiedereröffnet. Das Café hat regulär geöffnet. Das Museum ist zu keinem Zeitpunkt geschlossen. Mit zahlreichen Sonderausstellungen und Veranstaltungen sind wir durchgehend für Sie da.

Besuchen Sie uns auch auf: