suchen in:

Datenbanken in der KMB

Die Kunst- und Museumsbibliothek bietet an den Recherche-PCs in Ihren Lesesälen Zugriff auf eine große Auswahl an fachspezifischen Datenbanken.

Eine Übersicht über das komplette Angebot an Datenbanken in der Kunst- und Museumsbibliothek finden Sie hier.

Die wichtigsten werden hier in Folge kurz vorgestellt:

 Allgemeines Künstlerlexikon (AKL-online)

  • Die Online-Ausgabe des Allgemeines Künstlerlexikons enthält biographische Informationen zu Künstlern von der Antike bis zur Gegenwart und aus allen Ländern der Welt. Verzeichnet sind Maler, Graphiker, Bildhauer, Architekten, Designer, Fotografen, Schriftkünstler, Kunsthandwerker u.v.m. Insgesamt sind über 1 Million Künstlerbiographien enthalten.

    • Online First: neue Artikel sind sofort verfügbar, unabhängig vom Erscheinen in der Printausgabe des AKL
    • Verlinkung zur Datenbank Gemälde in Museen – Deutschland, Österreich, Schweiz: mit einem Klick mehr erfahren über die Standorte der Werke Ständige Aktualisierungen: Daten, Ausstellungen, Quellen werden laufend ergänzt und aktualisiert


    weitere Informationen

    Tipps zum Sucheinstieg

 

  • ARTbibliographies Modern (Archiv 1974 - 2010) 
     
    Die Datenbank ARTbibliographies Modern (ABM) ist die zentrale Fachbibliographie zur Kunst der Moderne. Sie enthält bibliographische Nachweise und Abstracts von Zeitschriftenaufsätzen (aus ca. 2.350 Titeln), Büchern, Essays, Ausstellungskatalogen, Dissertationen und Ausstellungsbesprechungen zu allen Formen von moderner und zeitgenössischer Kunst. Seit 1974 wurden bis 2010 insgesamt ca. 400.000 Nachweise zusammengetragen, die teilweise bis in die 1960er Jahre zurückreichen. Erschlossen werden auch entlegene Werke und wenig bekannte Künstler.

    weitere Informationen

    Tipps zum Sucheinstieg

 

  • Artprice.com 

    Die Datenbank bietet Informationen zu Kunstauktionen und -verkäufen seit 1700, sowie Künstlerbiographien und Preisindizes. Neben der Online-Einsicht der Auktionsergebnisse stellt die Datenbank weitere Service zur Verfügung, die über das Kunstmarktgeschehen informieren.

    Die Datenbank ist Passwortgeschützt und kann nur zu den persönlichen Beratungszeiten eingesehen werden.


    weitere Informationen

    Tipps zum Sucheinstieg

  • ARTstor

    Die Datenbank enthält zurzeit über 2,5 Million Bilder aus Museen, Fotoarchiven, Bibliotheken und Privatsammlungen zu diversen Bereichen von Kunst und Architektur zu diversen weiteren Geistes- und Sozialwissenschaften. 

    Sie können die Bilder kostenpflichtig ausdrucken, 0,10 € pro Seite, oder auf einem von der KMB bereitgestellten USB Stick speichern. Die Nutzung eigener USB Sticks ist nicht erlaubt.



    weitere Informationen

    Tipps zum Sucheinstieg

 

  • International Bibliography of Art (IBA)

    Die Datenbank International Bibliography of Art (IBA) verzeichnet die internationale Fachliteratur zur Kunstgeschichte. Sie deckt folgende Themenbereiche ab: Europäische Kunst von der Spätantike bis zur Gegenwart, amerikanische Kunst von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart, internationale Kunst seit 1945, alle Bereiche der bildenden Kunst, Kunsthandwerk, angewandte Kunst, Museologie, Restaurierung, Archäologie, Architekturgeschichte etc.
    Ausgewertet werden ca. 500 Zeitschriften, außerdem Monographien, Aufsatzsammlungen, Kongressschriften und Ausstellungskataloge.
    Die Bibliographie bietet bibliographische Beschreibungen, Schlagwörter und Abstracts der verzeichneten Titel.



    weitere Informationen

    Tipps zum Sucheinstieg

 

  • JSTOR

    JSTOR  enthält rund 12 Millionen wissenschaftliche Zeitschriftenartikel aus über 2600 Fachzeitschriften aus 75 Disziplinen, die digitalisiert im Volltext (z.B. im PDF-Format) zur Verfügung gestellt werden.

    Sie können die Artikel kostenpflichtig ausdrucken, 0,10 € pro Seite, oder auf einem von der KMB bereitgestellten USB Stick speichern. Die Nutzung eigener USB Sticks ist nicht erlaubt.



    weitere Informationen

    Tipps zum Sucheinstieg

 

Die aufgegührten Datenbanken lassen sich nur in den Lesesälen der Kunst- und Museumsbibliothek nutzen. 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Lesesaal im Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz / Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 26 26
kmb@stadt-koeln.de

Lesesaal im Museum für Angewandte Kunst

An der Rechtschule
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 67 29, -2 67 13
kmb@stadt-koeln.de

Verwaltung und Postadresse

Kattenbug 18-24
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 24 38, -2 41 71
kmb@stadt-koeln.de