suchen in:

Sammlung analoger Fotografien und Abbildungen

 

Bei der Sammlung analoger Fotografien und Abbildungen der Kunst- und Museumsbibliothek handelt es sich um die 2008 vom Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud übernommene „Vorlagen-Sammlung“. Diese Sammlung wurde hauptsächlich in den 1920er/30er Jahren zusammengetragen und danach nur noch sporadisch ergänzt. Sie beinhaltet zum größten Teil Abbildungen aus Auktionskatalogen, Kalendern, Zeitungen und Zeitschriften, sowie analoge Fotografien. Die Fotografien und Abbildungen sind nach den Namen der Künstlerinnen und Künstler abgelegt. Die Sammlung war weder systematisch angelegt noch wurde sie später systematisch ausgebaut. Sie diente lange Zeit als Bildfundus für verschiedenste Recherchen im Museum.

Die Liste zur Sammlung enthält z.Z. ca. 2.600 Namen, ca. ein Drittel aller Künstlerinnen und Künstler zu denen die Sammlung Fotografien und Abbildungen enthält. Die Liste wird kontinuierlich ergänzt.

 

Liste der Künstlerinnen und Künstler
in der Sammlung analoger Fotografien und Abbildungen

 

  

Um die Fotografien / Abbildungen dieser Sammlung einzusehen, mailen Sie bitte den Namen der Künstlerin bzw. des Künstlers unter dem Stichwort „analoge Foto- und Abbildungssammlung“ an: kmb@stadt-koeln.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

 

Ansprechpartnerin

Dr. Elke Purpus 
+49 (0)221/221-22438
elke.purpus@stadt-koeln.de

 
 
Lesesaal im Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz / Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 26 26
kmb@stadt-koeln.de

Lesesaal im Museum für Angewandte Kunst

An der Rechtschule
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 67 29, -2 67 13
kmb@stadt-koeln.de

Verwaltung und Postadresse

Kattenbug 18-24
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 24 38, -2 41 71
kmb@stadt-koeln.de