suchen in:

Swinging Sixties

 

Ausstellung vom 13. August bis 21. September 2014

Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln (Heinrich-Böll-Platz/Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln)
Öffnungszeiten: Di-Do 10-21.00 Uhr, Fr-So 10-18.00 Uhr, Mo 14-21.00 Uhr

Die Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln zeigt unter dem Titel "Swinging Sixties" eine Ausstellung von Booklets von Studenten der KDA Kölner Design Akademie (KDA) (Schanzenstrasse 35, Köln-Mühlheim) mit ihrer Dozentin Dr. Angelika Kastenholz.

Studenten des inzwischen 3., 4. und 5. Semesters der Kölner Design Akademie beschäftigten sich im Rahmen des Kunst- und Designgeschichteunterrichts von Dr. Angelika Kastenholz M. A. mit einer Gestaltung zum Thema „Swinging Sixties“. Hierfür lernten sechs der Studenten unter der Leitung von Buchbindemeister Günter Fiedler in der Buchbindewerkstatt der Kunst- und Museumsbibliothek handwerkliche Buchbinde-Techniken. Die Auswahl der StudentInnen wurde im Losverfahren entschieden. Es nahmen teil:
- Vanessa Gierling
- Jacqueline Hauer
- Yannick Hess
- Katharina Kleiser
- Laura Kolde
- Sarah Profittlich

Zu den hier erworbenen Kenntnissen (Fadenheftung, Buchstabenprägung u. a.), die sie z. T. an ihre MitstudentInnen weiter vermitteln konnten, kamen viele eigene Ideen hinzu. So gaben sie ihren Booklets eine ganz eigene kreative Note.

Passend zum Hochsommertermin ab Mitte August wollen die KDA-Studenten leicht und beschwingt unterschiedliche Zielgruppen auf das Spektrum der Swinging Sixties neugierig machen. Ungewöhnlich und amüsant bringen Sie (meist in kleinen Gruppen zusammen arbeitend) anspruchsvolle Themen in einen ansprechenden Rahmen: 

Von der PopArt (Andy Warhol) und dem PopDesign (Joe Colombo), Anti-Design (Memphis) über Science-Fiction-Ideen – zum Lifestyle der 60er Jahre: Hier wird, passend zum Kino-Eingang des Museums Ludwig und die Bestände der Kunst- und Museumsbibliothek, auf Medien Bezug genommen: Dolce Vita & italienisches Bel Design, Mode der Zeit (Pucci, Paco Rabanne u. a.), Lifestyle und Medienwelt (Mad Men-Ära und Advertising)...
Die Presse- und Modefotografie spannt einen Bogen von J.F. und Jackie Kennedy, sowie den frühen Mode-Fotografen (Regina Relang, Willy Maywald) bis in die 60er Jahre (Richard Avedon, F. C. Gundlach).
Basisleistungen der 1920er und 1930er Jahre (z. B. Bauhaus für Vidal Sassoon) runden die breite Themenauswahl ab. Propaganda-Plakate setzen einen kritischen Akzent.

 

Die Gesamtliste derjenigen StudentenInnen, die kreative Booklets erstellen: 

- Qendresa Ademaj    

jetzt

4. Sem.

- Marvin Adlhofer                     

jetzt

4. Sem.

- Anna Albrecht                        

jetzt

5. Sem.

- Kimberley Böcker                  

jetzt

5. Sem.

- Simone Bong                           

jetzt

4. Sem.

- Nicolas von Brandenstein        

jetzt

5. Sem.

- Julia Calenberg                       

jetzt

4. Sem.

- Sven Diederich                       

jetzt

5. Sem.

- Thérèse Dumas                     

jetzt

4. Sem.

- Philipp Engel                         

jetzt

5. Sem.

- Dirk Friedrich                          

jetzt 

5. Sem.

- Vanessa Gierling                   

jetzt

4. Sem.

- Katharina Halser                     

jetzt 

5. Sem.

- Yannick Hess                          

jetzt

4. Sem.

- Jacqueline Hauer                 

jetzt 

4. Sem.

- Stefanie Hochkeppel             

jetzt

4. Sem.

- Sandra Hodak                          

jetzt

4. Sem.

- Konstantin Ivanyushko        

jetzt

4. Sem.

- Olga Kartschuschkina          

jetzt

4. Sem.

- Katharina Kleiser                        

jetzt

4. Sem.

- Laura Kolde                            

jetzt

4. Sem.

- Luca Lizut                                 

jetzt 

5. Sem.

- Laura Michel                            

jetzt

4. Sem.

- Jeremy Ossenberg-Engels  

jetzt

4. Sem.

- Stefanie Ottinger                     

jetzt 

4. Sem.

- Eileen Piprek                           

jetzt

4. Sem.

- Sarah Profittlich                     

jetzt

4. Sem.

- Alina Salzmann                       

jetzt

4. Sem.

- Max Schmücker                      

jetzt

5. Sem.

- Felizia Smit                              

jetzt

4. Sem.

- Sabrina Sprenk

Jetzt

4. Sem.

- Benjamin Stammen               

jetzt

4. Sem.

- Leonie Teika                           

jetzt 

4. Sem.

- Laura Vohwinkel                    

jetzt

4. Sem.

- Alina Willnauer                      

jetzt

4. Sem.

- Eva Zantis                                  

jetzt

4. Sem.

Als Alumni-Beitrag wird Sebastian Lamot, dessen Booklet von 2013 zu den Spitzenleistungen gehörte, eine Broschüre zu Andy Warhols Siebdruck zeigen.

Das Ausstellungsplakat gestalteten StudentInnen des jetzt 3. Semesters der KDA. Aus dieser Gruppe gingen auch die Fotos für den digitalen Bilderrahmen hervor. 

- Sebastian Alt

  jetzt 3. Sem.

- Chiara Brunck

  jetzt 3. Sem.

- Evelyn Erlenbusch

  jetzt 3. Sem.

- Katharina Korsch

  jetzt 3. Sem.

- Julius Platte

  jetzt 3. Sem.

- Lucia Schlaphorst

jetzt 3. Sem.

 

 
 
Lesesaal im Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz / Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 26 26
kmb@stadt-koeln.de

Lesesaal im Museum für Angewandte Kunst

An der Rechtschule
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 67 29, -2 67 13
kmb@stadt-koeln.de

Verwaltung und Postadresse

Kattenbug 18-24
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 24 38, -2 41 71
kmb@stadt-koeln.de