suchen in:

Kunst- und Museumsbibliothek mit Rheinischem Bildarchiv

Die Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln (KMB) bietet als Dokumentationszentrum zur Kunst einen reichen Bestand diverser Medien zur Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Neben der eigentlichen Bibliothek, die sämtliche gedruckten Bestände wie Monographien, Kataloge etc., aber auch Einladungskarten,  Zeitungsausschnitte oder Plakate beherbergt, ist das Rheinische Bildarchiv, mit seinen zur Zeit etwa 5,16 Millionen analogen und digitalen Fotografien, ein integraler Bestandteil der KMB. Die Bibliothek ist eine der größten öffentlichen Kunst- und Museumsbibliotheken zur Modernen Kunst und zur Fotografie in der Welt. Das Rheinische Bildarchiv ist eines der vier größten öffentlichen Bildarchive zur Kunst und Architektur in Deutschland. 

Die KMB ist für jedermann zugängig und kostenlos nutzbar. Die Bestände können in den beiden Lesesälen eingesehen werden, auf welche sie inhaltlich verteilt sind.

Materialien zur bildenden Kunst finden sich im Lesesaal im Museum Ludwig, Materialien zum Kunstgewerbe bzw. Produktdesign sowie zur Fotografie und zum Film finden sich im Lesesaal im Museum für angewandte Kunst, in welchem auch die Beratung zu den Bildbeständen des Rheinischen Bildarchivs stattfindet. Da es sich bei der KMB um eine Präsenzbibliothek handelt, können die Bestände nicht entliehen werden, in den Lesesälen besteht jedoch die Möglichkeit Kopien anzufertigen.

Hinweis

Generell empfiehlt sich eine Vorbestellung der gewünschten Materialien, da aus Platzmangel große Teile der Bestände ausgelagert sind. Vorbestellungen können entweder direkt über den Online-Katalog oder per Mail (kmb@stadt-koeln.de) vorgenommen werden.


Publikationen

Neu erschienen: Hesse, Hans/Purpus, Elke, Mahnmalführer Köln. Ein Führer zu Kölner Denkmälern zur Erinnerung an Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus. Bd. 4 der Schriftenreihe der Kunst- und Museumsbibliothek, Essen 2010.
Weiterlesen

Projekte

Aktuell: In Kooperation mit dem Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf führt die Kunst- und Museumsbibliothek das Projekt „Kunst- und Ausstellungsdokumentation" durch. Das Projekt wird gefördert vom  Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen.
Weitere Informationen zum Projekt „Kunst- und Ausstellungsdokumentation“
Weitere Projekte

Jobs und Ausbildung

 
Lesesaal im Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz / Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 26 26
kmb@stadt-koeln.de

Lesesaal im Museum für Angewandte Kunst

An der Rechtschule
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 67 29, -2 67 13
kmb@stadt-koeln.de

Verwaltung und Postadresse

Kattenbug 18-24
50667 Köln

Tel.: 0221/221-2 24 38, -2 41 71
kmb@stadt-koeln.de